Produktaktualisierung: Einhaltung des UFI-Codes

Da Compliance ein zentraler Wert in der Feuerwehrbranche ist, ist dies offensichtlich ein wesentlicher Bestandteil unseres Geschäfts und der von uns angebotenen Lösungen. Die Vorschriften ändern sich häufig und wir haben kürzlich einige Aktualisierungen unserer Produktkennzeichnung vorgenommen, um sicherzustellen, dass die von der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) angekündigten neuen Vorschriften eingehalten werden.

Unique Formula Identifier (UFI) ist ein 16-stelliger alphanumerischer Code, der in Kürze auf der Kennzeichnung aller von der ECHA als gefährlich eingestuften Produkte erscheinen muss.

Diese neue Richtlinie soll eine schnellere Identifizierung des Produktinhalts ermöglichen, wobei der UFI-Code verwendet wird, um die Zusammensetzung, Produktkategorie und toxikologische Informationen des Produkts detailliert darzustellen und eine schnellere Reaktion und Behandlung potenzieller Schäden zu ermöglichen.

UFI-Codes werden ab Januar 2021 für relevante Produkte in ganz Europa verbindlich.

In Zukunft werden Sie kaum Unterschiede bei unseren Produkten feststellen. Die einzige Änderung ist die Hinzufügung des 16-stelligen Codes auf dem Produktetikett.

Der Code ändert nichts an dem Produkt. Es ist jedoch wichtig, dass relevante Produkte (in unserem Fall Rauch- und CO-Aerosole und -Patronen) diesen Code enthalten, um die Konformität zu gewährleisten.

Alle neuen Produkte, die wir ab Januar 2021 versenden, enthalten die entsprechenden UFI-Codes.

Bereits verwendete Produkte und Produkte in der Lieferkette können auch nach Ablauf der Frist weiter verwendet werden.

Unser Fachwissen und unsere Liebe zum Detail in Bezug auf Sicherheit und Compliance sind für die Zulassungen aller führenden Detektorhersteller von entscheidender Bedeutung.

Wir hoffen, dass dieses neueste Update die Sicherheit bietet, die Sie von uns als Marktführer erwarten, und dass Sie diese Produkte mit.

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.