Testifire bietet eine Testlösung für Hekatron / Schrack Seconet-Detektoren.

Seit dem COVID-19-Ausbruch haben wir von Kunden auf der ganzen Welt gehört, die weiterhin wichtige Arbeiten ausführen und Brandmeldesysteme testen und warten. Die neueste Geschichte zeigte ein in Russland installiertes Hekatron / Schrack-System.

Ein Wartungsteam, das Funktionstests für MTD 533X-Multisensordetektoren durchführen wollte, wandte sich an die Forma Group, unserem Vertriebspartner in Russland.

Fedorova Albina Mikhailovna, Vertriebsleiterin bei der Forma Group, erklärte:

Das Brandschutzsystem der Anlage basiert auf der Gerätefamilie Schrack Integral. Um Täuschungsalarme zu minimieren, wurden Multisensordetektoren installiert, sodass sowohl Rauch- als auch Wärmesensoren aktiviert werden müssen, um ein Brandsignal zu erzeugen. Das Wartungsteam verfügte nicht über die Testausrüstung, um die Detektoren auf diese Weise zu testen, und wandte sich an uns, um eine Lösung zu finden.

Infolgedessen konnte die Forma Group das Wartungsteam mit Testifire beliefern, wodurch die Detektoren schnell, effizient und korrekt getestet werden konnten.

Wir konnten unseren Kunden das Urban 2001-Kit angeboten. Wir haben dies getan, da es das vielseitigste Kit ist und eine umfassende Lösung für alle Detektoren bietet. Die Benutzerfreundlichkeit des Kits wurde vom Wartungsteam positiv bewertet, das alle Detektoren erfolgreich testen konnte.

Zu den weiteren Rückmeldungen des Wartungsteams gehörte, dass die Lösung als Teil der Urban Kit-Reihe die Mobilität und Produktivität auf dem gesamten Gelände erheblich steigerte.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.