Scorpion | Detector Testers

Scorpion Rauchmelder-Systeme

Scorpion ist die Lösung für Gebäude mit schwer zugänglichen Rauchmeldern. Scorpion eignet sich gleichermaßen für Punkt- und Ansaugrauchmelder-Systeme und gewährleistet, dass alle Rauchmelder getestet werden können – unabhängig vom Anbringungsort.

Rauchmelder an schwer zugänglichen Stellen müssen dennoch geprüft werden, und dies kann nicht nur zusätzliche Zeit in Anspruch nehmen, sondern auch zusätzliche Kosten und Personalausfallzeiten verursachen. Scorpion ist mit einem großen Spektrum an Anwendungen kompatibel.

Darum lohnt sich der Einsatz von Scorpion:

  • Prüft schwer zugängliche Brandmelder
  • Ideal für Aufzugsschächte, Deckenhohlräume, sichere Räume und hohe Atrien
  • Kosteneinsparung – kein Bedarf an zusätzlichen Zugangseinrichtungen oder externem Personal
  • Zeitersparnis – weniger Zeit für die Organisation und Durchführung von Prüfungen
  • Compliance – garantiert, dass alle Brandmelder im Einklang mit den geltenden Standards geprüft werden können

Sprechen Sie mit einem Experten über die Scorpion-Produktreihe

Wie funktioniert es?

Der Scorpion-Prüfkopf wird dauerhaft hinter oder neben oder in Verbindung mit einer Ansaugöffnung auf einem ASD-Rohrabschnitt installiert – in der Regel an der am weitesten entfernten Ansaugöffnung.

Der Raucherzeuger ist an einen Zugangspunkt angeschlossen, der an einem günstigen, leicht zugänglichen Ort in Bodennähe montiert ist. Die Funktionsprüfung des Rauchmelders ist dann einfach und sicher durch Anschließen einer tragbaren Steuereinheit (die vom Techniker getragen wird) an den Zugangspunkt möglich.

Scorpion kann in bestehenden Systemen nachgerüstet oder mit neuen Systemen installiert werden. Die Zeit und der Aufwand für die Installation von Scorpion in einem bestehenden System wiegt schnell die Zeit und den Aufwand bei Prüfung des System ohne Scorpion auf.

Wenn Sie weitere Informationen über die Verwendung von Scorpion wünschen, sehen Sie sich hier das Video an oder laden Sie die Bedienungsanleitung herunter.