1 Raum, 564 Brandmelder | Detector Testers

1 Raum, 564 Brandmelder

Über 500 Brandmelder in einem Raum scheinen etwas übertrieben zu sein, aber für unser Testlabor in Hertfordshire ist es genau das, was benötigt wird!

Zusammen mit dem Fachwissen und der Erfahrung unseres firmeninternen technischen Teams können wir unsere Produkte mit Brandmelder-Marken und -modellen aus der ganzen Welt testen. So stellen wir sicher, dass die Brandmelder wie beabsichtigt aktiviert werden und informieren uns über technische Trends oder besondere Eigenschaften der Brandmelder.

Diese Anzahl von Tests und Kompetenzniveau ist entscheidend für unseren Erfolg und wir wissen, dass es für unsere Kunden sehr wichtig ist. Unsere Produkte leisten einen wichtigen Beitrag zum Brandschutz. Wenn Sie sie verwenden, müssen Sie darauf vertrauen können, dass sie zuverlässig und effizient funktionieren und eine Lösung für alle Brandmelder bieten.

 

 

Bei einem weltweiten Kundenstamm ist das Testen der Kompatibilität keine leichte Aufgabe. Daher umfassen die über 500 Brandmelder in unserem Labor Brandmelder mit unterschiedlichem Profil, Design und Alter. Es braucht Wissen und Zeit, um sicherzustellen, dass alles funktioniert – im Vorfeld der Einführung eines neuen Produkts ist es nicht ungewöhnlich, dass unser technisches Team mehr als 10.000 Tests durchführt. Wir tun dies, um die bestmöglichen Ergebnisse und die ultimative Leistung in Bezug auf Kompatibilität und Effizienz sicherzustellen.

 

Die Notwendigkeit für dieses Testniveau war von entscheidender Bedeutung, als wir unsere neue Reihe von Solo-Rauchaerosolen einführten. Es ist fast zwei Jahre her, dass wir Solo A10, Solo A10s und Solo A5 als Nachfolger von Solo A3 eingeführt haben. Hinter diesen Rauch-Aerosolen steckt eine echte Wissenschaft, bei der zahlreiche Überlegungen während des Entwicklungsprozesses berücksichtigt wurden. Natürlich müssen unsere Rauch-Aerosole den Brandmelder aktivieren, aber der Rauch muss auch schnell aus dem Brandmelder entweichen. Ausserdem müssen unsere Rauch-Aerosole mit dem richtigen Inhalt und Material optimiert werden, um in unserem Aerosol-Spender effektiv arbeiten zu können. Selbstverständlich darf jedes verwendete Rauch-Aerosol keine Gefahr für den Brandmelder selbst darstellen. Deshalb enthalten unsere Rauch-Aerosole keine Inhaltsstoffe wie Silikon.

Unsere Solo Rauch-Aerosole sind nach wie vor die beliebteste Lösung für die Funktionsprüfung von Rauchmeldern weltweit. Lesen Sie unseren Blog zum Thema “Was ist bei der Auswahl eines Rauch-Aerosols wichtig?” oder setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um weitere Informationen zu erhalten.

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.