Warum es wichtig ist, das richtige Rauchaerosol zu verwenden | Detector Testers
Rauchaerosol

Warum es wichtig ist, das richtige Rauchaerosol zu verwenden

In Anbetracht der breiten Palette von installierten Rauchmeldern ist es wichtig, dass das Produkt, das Sie für die Funktionsprüfung auswählen, mit den verschiedensten Brandmeldern kompatibel ist.

Außerdem sollte es in Zusammenarbeit mit den Brandmelder-Herstellern entwickelt sein und auf deren Empfehlungen basieren. Die Verwendung der richtigen Aerosole beim Prüfen von Brandmeldern trägt dazu bei, folgendes sicherzustellen:

 

Schnelles, effektives Prüfen
Überweinstimmung mit den Industrie-Standards
Prüfen gemäß den Anforderungen der Hersteller

Die Verwendung von nicht kompatiblen Prüflösungen, z.B. solchen, die nicht für die Verwendung mit Ihrem Aerosol-Spender zugelassen sind, kann zu Folgendem führen:

 

Melderverunreinigung
Wiederholte Alarme
Verschwendung von Prüfaerosol
Nichteinhaltung der Empfehlungen der Brandmelder-Hersteller

 

Auf Grund von Änderungen in der Regulierung, haben wir unser Angebot an Rauchaerosolen kürzlich erweitert. Wir bieten jetzt Solo A10s und Solo A5 an. Zusammen mit Solo A3 sind sie die einzigen Rauchaerosole, die für Solo 330 zugelassen sind.

 

Solo A10s

 

Sicherlich gibt es auch andere Aerosole, die mit Solo 330 funktionieren. Jedoch sind nur die Aerosole aus dem Solo-Sortiment so konzipiert, dass sie volle Kompatibilität bieten – ohne das Risiko einer übermäßigen Anwendung, zu viel Raucheinsatz und einer Kontaminierung des Brandmelders. Die Solo-Aerosole sind von den Brandmelder-Herstellern zugelassen und haben eine UL-Zertifizierung.

 

Unser aktuelles Sortiment an Rauchaerosolen ist ab sofort bei Ihrem Fachhändler erhältlich. Bitte kontaktieren Sie uns für eine weitere Beratung oder Hilfestellung für die richtige Prüflösung für Ihren speziellen Bedarf.

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.